UMWELT | BEWUSST | GEDRUCKT

Ausgezeichnet nachhaltig und umweltverträglich Drucksachen
zu produzieren, Ressourcen zu schonen und Kreisläufe
zu nutzen – das ist für uns selbstverständlich.
Klimaschutz gehört zu den größten Aufgaben unserer Zeit.
Lassen Sie uns diesen Weg gemeinsam gehen – wir beraten Sie gern
bei allen Fragen rund um das Thema „Planet Friendly Printing“.

Nachhaltigkeit, Klimaschutz und ökologische Verantwortung wird in Ihrem Betrieb großgeschrieben?

Dann sorgen wir dafür, dass auch Ihre Drucksachen umweltfreundlich produziert werden. Bestellen Sie hier direkt Ihr kostenloses Papiermusterbuch. Wir bieten Ihnen ressourcenschonende Papiere aus verantwortungsvollen Quellen, umweltfreundliche Druckfarben auf Pflanzenölbasis ohne Mineralöl, vegane Leime und Bindemittel, Strom aus regenerativen Quellen und einen durchgehend ökologischen Druckprozess mit klimaneutralem Versand.

Für unser Engagement wurden wir für 2023/2024 bereits zum fünften Mal als GREEN BRAND GERMANY ausgezeichnet. Außerdem wurden wir zum "Drucker des Jahres" in der Kategorie „Nachhaltigkeit“ auf den 1.Platz gewählt und waren 2022 Teilnehmer für den Druck+Medien AWARD in der Kategorie "Umweltfreundliches Unternehmen".

Im Frühjahr 2023 haben auch wir die Charta der Initiative für verantwortungsvolles, nachhaltiges Wirtschaften in Hessen mit der Ministerin Hinz unterzeichnet!

Als nachhaltige Umweltdruckerei ist Print Pool seit 25 Jahren auf das umweltfreundliche, ökologische und klimaneutrale Drucken spezialisiert.
Briefpapier, Visitenkarten und Postkarten gehören ebenso dazu wie
Plakate, Flyer, Folder und Broschüren sowie Mappen und Umwelt- und Nachhaltigkeitsberichte. Zum Einsatz kommen umweltfreundliche Druckfarben auf Pflanzenölbasis ohne Mineralöl, Weichmacher und Schwermetalle. Dank ihrer hervorragenden Wasserlöslichkeit lassen sich die Farben im Recyclingprozess leicht wieder aus dem bedruckten Papier entfernen und problemlos dem Wertstoffkreislauf zurückführen. Die Bindeleime sind Kasein- und Gelatinefrei und entsprechen somit den veganen Standards.
Print Pool ist seit 17 Jahren FSC®-zertifiziert und als Förderer nachhaltiger Waldwirtschaft bestätigt. Alle unsere Druckerzeugnisse sind garantiert „Made in Germany“.

Umweltfreundlich gedruckt - sieht gut aus, fasst sich toll an und passt perfekt in Ihre Umweltbilanz!
>Mehr lesen

Die nachhaltige Umweltdruckerei Taunusstein

Wir begleiten Sie vom Scribble bis zur Umsetzung: sei es Fotoproduktion, Grafikdesign oder klimaneutrales Drucken. Als FSC®-zertifizierte Umweltdruckerei und Agentur für nachhaltige Medienproduktion bieten wir Ihnen ökologische Druckherstellungen aus einer Hand. Ihre Flyer oder Visitenkarten aus Recyclingpapier oder FSC®-zertifiziertem Papier mit mineralölfreien Druckfarben.
Wann dürfen wir Sie für Ihre umweltbewusste Printproduktion beraten?

Ökologische Transparenz und bewusster Umgang mit Ressourcen

Alle Recyclingpapiere mit dem Blauen Engel haben das Umweltzeichen der RAL gGmbH erhalten,
die auch die Einhaltung der Vergabekriterien prüft. Darüber hinaus sind wir Mitglied der Umweltallianz Hessen
und Climate Partner sowie Partner der Initiative „Pro Recycling Papier“. Alle Mitglieder der Initiative setzen sich
für gesamtökologische Lösungen und Strategien ein, die sowohl zum Erhalt der ökologischen Vielfalt beitragen als
auch den Schutz von Klima und Ressourcen berücksichtigen. Das Bundesumweltministerium, die Verbraucherzentrale des Bundesverbands und der NABU sind wichtige Partner der Initiative. Wenn Sie Ihre Visitenkarten oder Flyer ökologisch, umweltfreundlich, klimaneutral drucken lassen wollen, dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Als FSC®-zertifizierte Umweltdruckerei ist unsere Medienproduktion garantiert nachhaltig.
Zum Download finden Sie hierpassende Layoutvorlagen.

Was bedeutet FSC®-zertifiziert?

Die Abkürzung FSC® steht für „Forest Stewardship Council“, einem internationalen Zertifizierungssystem für die Waldwirtschaft. Die weltweit gültigen Prinzipien garantieren, dass die mit dem FSC®-Siegel ausgezeichneten Holz- und Papierprodukte aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern stammen. Der internationale Standard gibt vor, dass der Wald zwar bewirtschaftet werden darf, seine ökologische Funktion dabei aber langfristig erhalten bleiben muss. So werden bedrohte Tier- und Pflanzenarten sowie die Rechte von Ureinwohnern und Arbeitnehmern gesichert. Die unterschiedlichen FSC®-Label-Typen zeigen, ob das Produkt aus FSC®-zertifizierter Waldwirtschaft stammt (FSC® 100%), ausschließlich Recyclingmaterial verwendet wurde (FSC®-Recycling) oder ob eine Mischung aus Rohmaterialien verwendet wurde (FSC®-Mix).

Ökologische Nachhaltigkeit

  • Klimaneutraler Druckprozess für Klimapositive Ergebnisse
  • FSC®- und Recyclingpapiere, Rohstoffe aus verantwortungsvollen Quellen
  • Mineralölfeie Biodruckfarben auf Baumharz- Pflanzenölbasis, ISO 2846-1 und EN 71/3
  • Ökologisch unbedenkliche Klebsttoffe und Bindemittel, Kasein- und Gelatine frei -Vegan-
  • Gedruckt mit Wind- Wasser- und Sonnenstrom aus erneuerbaren Energien

Was bedeutet Nachhaltigkeit?

    Nachhaltigkeit bezieht sich auf die Fähigkeit, natürliche Ressourcen zu erhalten und zu nutzen, ohne die Bedürfnisse zukünftiger Generationen zu beeinträchtigen.

    Ökologische, soziale und wirtschaftliche Aspekte in Einklang zu bringen, um eine langfristige und ausgewogene Entwicklung zu ermöglichen.
    In Bezug auf Drucksachen bedeutet Nachhaltigkeit, umweltfreundliche Materialien und Produktionsverfahren zu verwenden, die den ökologischen Fußabdruck minimieren.
    Es kann beispielsweise durch die Verwendung von recyceltem Papier, pflanzlichen Farben und umweltfreundlichen Drucktechniken erreicht werden. Darüber hinaus umfasst Nachhaltigkeit auch soziale Aspekte wie faire Arbeitsbedingungen, gerechte Entlohnung und den Schutz der Rechte der Arbeitnehmer.

    Ethische und verantwortungsbewusste Arbeitsweise sicherzustellen und die Interessen der Menschen zu respektieren, die an der Herstellung derDrucksachen beteiligt sind. Wirtschaftliche Nachhaltigkeit bezieht sich auf die Rentabilität und langfristige Stabilität eines Unternehmens.

    Wirtschaftliche Entscheidungen zu treffen, die nicht nur kurzfristige Gewinne, sondern auch langfristige Erfolge ermöglichen. Dies kann beispielsweise durch die Optimierung von Ressourcen,
    die Reduzierung von Abfällen und die Förderung einer Kreislaufwirtschaft erreicht werden.

    Insgesamt bedeutet Nachhaltigkeit, die Bedürfnisse der Gegenwart zu erfüllen, ohne die Fähigkeit zukünftiger Generationen zu gefährden, ihre eigenen Bedürfnisse zu erfüllen.
    Bewusste Entscheidungen zu treffen, die sowohl die Umwelt als auch die Menschen berücksichtigen und eine nachhaltige Entwicklung fördern.